0
Salz Seife Herz (75 mm)
RatingRatingRatingRatingRating
GrösseTooltipUm die richtige Größe zu bestimmen, messen Sie mit einem Maßband Ihren Gelenkumfang ab und rechnen Sie 1 cm hinzu.
Stück

Standard

6.00 €
inkl. 20% UST. zzgl. Versand

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Salz Seife (Kristallsalz) in Herzform mit den Maßen 75x75x40 mm. Die Seife wird am Besten im feuchten Zustand benutzen, da die Haut sonst zerkratzen kann. Da es sich bei den verarbeiteten Steinen um ein Naturprodukt handelt können Farben, Form und Musterung vom Beispielbild abweichen. Verbraucherhinweis: Bitte bedenken Sie, dass alle beschriebenen Wirkungen wissenschaftlich nicht belegbar sind und daher keinen Besuch beim Arzt ersetzen.

Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Salze halten die Fäulniss ab, werden den Krätzmitteln zugesetzt, beseitigen Auswüchse in den Augen, verhindern das Überwachsen der Nägel, und nehmen die sonstigen Fleischwucherungen weg.»

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.535
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Auch sind sie ein nützlicher Zusatz zu Klystieren. Ferner heben sie, mit Öl eingeschmiert, die Mattigkeit auf, sind heilsam gegen Geschwülste bei Wassersucht, auch wirkt eine trockene Bähung derselben in Beuteln schmerzlindernd.»

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.535
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Weiter beruhigen sie das Jucken, wenn sie mit Öl und Essig am Feuer eingeschmiert werden, bis Schweiss ausbricht. In gleicher Weise helfen sie bei Flechten, Krätze, Aussatz und Schlundmuskelentzündung, wenn sie mit Öl, Honig und Essig eingestrichen werden, bei Entzündungen der Mandeln und des Züpfchens, wenn sie mit Honig gekocht werden. »

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.535
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Gegen Soor, schwammiges Zahnfleisch und krebsige Geschwüre werden sie gebrannt mit Gerstenmehl aufgestreut, gegen Skorpionstiche mit Leinmehl, gegen Schlangenbisse helfen sie mit Dosten, [...] mit Honig und Essig, gegen Wespen und Bienenstiehe, gegen Bläschen auf dem Kopfe, gegen Feigwarzen und Geschwülste mit Rindsfett gemischt. »

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.535-536
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Mit Rosinen, Schweinefett oder Honig zertheilen sie Furunkeln, auch Ödeme der Hoden bringen sie mit Dosten oder Sauerteig schneller zur Reife. Ferner helfen sie bei Krokodilsbissen, wenn sie, fein gestossen und in Leinen gebunden, in Essig getaucht werden, und dann mit den Bündeln die leidenden Theile belegt werden. »

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.536
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Auch gegen den Biss giftiger Thiere helfen sie, ebenso mit Honig gegen Sugillationen unter den Augen, ferner, mit Sauerhonig getrunken gegen den Genuss von Mohnsaft und gegen Pilze.»

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.536
Dioscorides Pedanius: Salze (Sal)

«Gegen Verrenkungen werden sie mit Mehl und Honig, gegen Verbrennungen mit Öl aufgelegt, sie verhindern dann die Blasenbildung. In gleicher Weise werden sie bei Podagra angewandt, bei Ohrenschmerz mit Essig. Rose und kriechende Geschwüre halten sie auf, wenn sie mit Essig aufgestrichen oder mit Hysop umgeschlagen werden. »

- Kräuterbuch | Ferdinand Enke Verlag, 1902, S.536
Salzstein
Salz besitzt eine entgiftende und den Mineralien- und Spurenelementhaushalt regulierende Wirkung. In seiner Geschichte wurde es vor allem als Gewürz, gegen rheumatische Erkrankungen, Hautkrankheiten und gegen Gicht eingesetzt. Es wirkt besonders auf die Nieren ein. Auf geistiger Ebene stärkt es inneren Antrieb und Lebensfreude und hilft gegen Stress und Depressivität.
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %

Weitere Artikel

Salz Seife (9x5x3 cm)
Salzstein
Artikelnr.: N303-0000
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Salzmühle mit Keramikmahlwerk 12.5 cm
Salzstein
Artikelnr.: N808-0000
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand